Elbtal-Trail mit Besuch in Tschechien (09.-11. Mai 2009)

Sonntag, 17. Mai 2009 | Geschrieben von Katy Zywietz

Elbtal Trail 2009Am Freitag den 8.Mai trafen sich die Teilnehmer und ihre Pferde zum  Elbtal-Trail auf dem Hof des Organisators Reinhard Dünnebier in der Nähe von Königsstein an der Elbe. Hier wurden die Pferde für eine Nacht  untergestellt. Dabei waren Quarter Horses, Paint Horse, Quarter-Mix und  ein Alpen-Quarter. Die Reiter bekamen Quartier in der ortsanässigen  Gastwirtschaft.

Am Samstag, nach gemütlichem Frühstück bei den Pferden, wurden die  Packtaschen gefüllt und die Pferde gesattelt. Der Ritt führte uns bei  strahlendem Sonnenschein durch traumhaftes Gelände, ab von Wegen und  Zivilisation kletterten wir bergauf und bergab. Elbtal Trail 2009

Reinhard führte uns zu  einem Plateau mit atemberaubendem Ausblick ins Elbtal. Weiter auf grünen Trampelpfaden überquerten wir fast unmerklich die grüne Grenze nach  Tschechien. Unweit erwarteten uns unsere tschechischen Gastgeber mit  einer perfekten Unterkunft für unsere Ponies auf einer riesigen Wiese mit Bachlauf. Es begrüßte uns ein tschechischer Cowboy zweisprachig, mit dem wir gleich über Pferde fachsimpelten. In der Zwischenzeit traf auch der Transporter mit unserem Gepäck ein.

Die Reiter bezogen Ihre Zimmer in einem Gasthof am Rande der Pferdekoppel. Nach dem fröhlichen Abend, angefüllt mit Pferdegeschichten ließen wir uns ausgiebig Zeit beim Frühstück.Elbtal Trail 2009

Auf dem Rückweg genossen wir wieder die ursprüngliche Natur bei  warmen Frühlingstemperaturen. Zurück auf Reinhards Hof wurden erst die  Pferde versorgt und gefüttert, Danach servierte er uns noch Würstchen und Kartoffelsalat. Gegen Abend packten wir dann Alles zusammen, nicht  ohne uns für den nächsten Elbtal-Trail 2010 zu verabreden.

Wir kommen wieder!!!

 

[Elbtal Trail ´09]